Ab hier an der Einmündung von der Hansastraße geht es erst mal nicht in Richtung Holsen weiter. - © Gerald Dunkel
Ab hier an der Einmündung von der Hansastraße geht es erst mal nicht in Richtung Holsen weiter. | © Gerald Dunkel
NW Plus Logo Bünde

Umleitung führte in die Sackgasse

Der nächste Bauabschnitt auf der L775 sorgt für weitere Umwege für Verkehrsteilnehmer.

Gerald Dunkel

Bünde/Rödinghausen. Seit Montag heißt es auf der Holser Straße auf Höhe der Hansastraße: Abbiegen und der Umleitung folgen. Zwischen der Ahler Straße und der Hansastraße ist die nun voll gesperrt. Wer aus Holsen in Richtung Bünde fuhr, stand plötzlich vor einem Problem. Ein NW-Leser berichtete, dass die Verkehrsteilnehmer von der Holser Straße nach rechts in den Schnellweg umgeleitet wurden. Doch der entpuppte sich als Sackgasse. „Alle kamen plötzlich wieder zurück, weil sie nicht mehr weiter fahren konnten"...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG