In einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Am Sunderkamp" brannte es Montagabend. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 200.000 Euro. - © Björn Kenter
In einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Am Sunderkamp" brannte es Montagabend. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 200.000 Euro. | © Björn Kenter

NW Plus Logo Bünde Ursache: Das sagt die Polizei zum Brand im Mehrfamilienhaus

Knapp 100 Rettungskräfte waren am Montagabend bei einem Wohnungsbrand an der Straße "Am Sunderkamp" im Einsatz. Der Schaden am Gebäude ist hoch. Was war die Ursache für den Brand?

Niklas Krämer

Bünde. Es war ein Großeinsatz am späten Montagabend: Etwa 100 Rettungskräfte rückten zu einem Wohnungsbrand an die Straße "Am Sunderkamp" in Bünde an und retteten die Bewohner. Ein 26-Jähriger und eine 61-Jährige wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, die zehn übrigen Bewohner kamen mit dem Schrecken davon. Der entstandene Schaden am Mehrfamilienhaus ist nach Angaben der Polizei aber hoch: Er beläuft sich schätzungsweise auf 200.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei mittlerweile abgeschlossen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!