Die Vandalen wüteten an der Turnhalle Bustedt und beschädigten mehrere Fensterscheiben. - © Felix Eisele
Die Vandalen wüteten an der Turnhalle Bustedt und beschädigten mehrere Fensterscheiben. | © Felix Eisele
NW Plus Logo Bünde

Randalierer wüten an Sportlerheim und Turnhalle

Die Vandalen werfen mit dicken Pflastersteinen und reißen Lampen sowie Verteiler aus der Verankerung. Der Verein ärgert sich.

Björn Kenter

Bünde. Am Osterwochenende ließen Unbekannte ihrer Zerstörungswut am Sportlerheim der SG Bustedt und an der Bustedter Grundschule freien Lauf. Sie zerstörten gleich mehrere Fenster und Lampen. Das ist vor allem für die vielen Ehrenamtler ärgerlich, die sich hauptsächlich um die Vereinsanlagen kümmern. Zwei- bis dreimal in der Woche inspizieren verschiedene Mitglieder des Vorstands die Sportanlagen der SG Bustedt an der Waldstraße. Vandalismus kommt dort immer wieder vor, weil das Grundstück etwas abgelegen hinter der Grundschule liegt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG