Unbekannte haben die Scheiben im Bonhoeffer-Haus zerstört. - © Meiko Haselhorst
Unbekannte haben die Scheiben im Bonhoeffer-Haus zerstört. | © Meiko Haselhorst

NW Plus Logo Bünde Noch ein Tatort in Bünde: Haus von Gemeinde attackiert

Am Wochenende ist es in Bünde zu einer weiteren Sachbeschädigung gekommen. Unbekannte haben auch am Bonhoeffer-Haus zugeschlagen. Auf dem Schaden bleibt die Gemeinde sitzen.

Florian Weyand

Bünde. Eine Serie von Sachbeschädigungen sowie ein Feuer an der Hauptschule hat die Polizei am Wochenende in Atem gehalten. Zu den vielen Taten kommt noch eine weitere Sachbeschädigung hinzu. Erneut richtet sich die Zerstörungswut gegen die Lydia-Gemeinde. Im Bonhoeffer-Haus sind mehrere Scheiben zerstört worden. Der Täter hat Spuren hinterlassen. Vier Fenster des Bonhoeffer-Hauses sind eingeworfen worden. Am Sonntag gegen 19 Uhr ist der Vorfall bemerkt worden. Der Tatzeitraum lässt sich nicht exakt eingrenzen. Laut der ...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!