Viele Autos blieben dann einfach an Ort und Stelle. - © www.gerald-dunkel.de
Viele Autos blieben dann einfach an Ort und Stelle. | © www.gerald-dunkel.de
NW Plus Logo Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen

Zum ersten Mal Schnee

Was für die Kleinen eine Freude war, wurde für andere zur Herausforderung. Die Zahl der Einsätze blieb vergleichsweise gering. Viele Menschen wissen noch nicht, wie sie am Montag zur Arbeit kommen.

Gerald Dunkel

Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen. So richtig wussten wohl nur noch Wintersportler, wie es sich anfühlt, durch fast knietiefen Schnee zu gehen. Und ratlos standen den Sonntag über viele Menschen im Bünder Land auf der Straße neben ihren zugewehten Autos und überlegten, wie sie heute wohl zur Arbeit kommen würden. Schnee in dieser Menge gab es zuletzt im Dezember 2010. Doch ausgelassene Stimmung herrschte pandemiebedingt kaum, so sehr sich besonders die Kleineren auch über den starken Schneefall freuten. Für einige war es ja der erste Schnee überhaupt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG