NW News

Jetzt installieren

Hier soll der Angeklagte die Schüsse abgegeben haben. - © Lena Kley
Hier soll der Angeklagte die Schüsse abgegeben haben. | © Lena Kley
NW Plus Logo Bünde/Herford/Bielefeld

Schüsse auf Bordell: 64-Jähriger wegen versuchten Mordes vor Gericht

64-jähriger Mann aus Detmold muss sich wegen versuchten Mords vor Bielefelder Landgericht verantworten.

Nils Middelhauve

Bünde/Herford/Bielefeld. Der Schein mag trügen, schließlich kann niemand sehen, wie es tatsächlich im Inneren eines Menschen aussieht. Doch macht der 64 Jahre alte Mann, als er die Fragen des vorsitzenden Richters beantwortet, in der Verhandlung einen zumindest äußerlich recht aufgeräumten Eindruck. Dies mag ein wenig überraschen - muss sich der aus Detmold stammende Friedrich U. doch wegen des Verdachts des versuchten Mords vor dem Bielefelder Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht von folgendem Geschehen aus: ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!