Dieser Mini Cooper ist bereits am 24. September angezündet worden. Das Fahrzeug wurde zuvor am Elsedamm abgestellt. - © Privat
Dieser Mini Cooper ist bereits am 24. September angezündet worden. Das Fahrzeug wurde zuvor am Elsedamm abgestellt. | © Privat
NW Plus Logo Bünde

Schlug der Bünder Brandstifter erstmals im September zu?

Die Bünder Brandserie begann offenbar früher als bisher bekannt. Bereits Ende September stand ein Auto in Innenstadtnähe in Flammen. Auch dieses Feuer ist gelegt worden. Was sagt die Polizei?

Florian Weyand

Bünde. Mehrere Brände haben Polizei und Feuerwehr in Bünde zuletzt in Atem gehalten. Neben Autos wurde von Unbekannten auch eine DRK-Kita in Brand gesteckt. Zudem gab es einen Brandanschlag auf ein Büro der Diakonie. Offenbar ist die Brandserie aber älter als bisher gedacht - und begann nicht erst Mitte Oktober, sondern bereits im September. Von lauten Knallgeräuschen wurden Anwohner am Elsedamm in der Nacht zum 24. September aus dem Schlaf gerissen. Ein am Seitenstreifen geparkter grüner Mini Cooper stand um kurz nach 1 Uhr in der Nacht in Flammen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG