0
Ein 22-Jähriger ist nach eigenen Angaben einem Reh ausgewichen und in den Straßengraben gefahren. Er war angetrunken. - © Kurt Blaschke
Ein 22-Jähriger ist nach eigenen Angaben einem Reh ausgewichen und in den Straßengraben gefahren. Er war angetrunken. | © Kurt Blaschke

Bünde Betrunkener 22-Jähriger weicht mit Pkw Reh aus und überschlägt sich

Angetrunken ist ein Mann mit einem Mercedes in Bünde in den Straßengraben gefahren und hat mehrere Schilder beschädigt. Er soll einem Reh ausgewichen sein.

14.07.2019 | Stand 14.07.2019, 16:20 Uhr

Bünde. Auf der Werfer Straße kurz hinter der Einmündung Bünder Straße ist am Samstag (13. Juli) gegen 23.40 Uhr ein Bünder betrunken in den Straßengraben gefahren. Laut Polizei habe er angegeben, einem Reh ausgewichen zu sein.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group