Der Küchenhersteller Nobilia ruft die kommende Woche zur "Großen Impfwoche für Nobilianer" aus und erweitert sein Angebot für die Mitarbeiter. - © Roland Thöring
Der Küchenhersteller Nobilia ruft die kommende Woche zur "Großen Impfwoche für Nobilianer" aus und erweitert sein Angebot für die Mitarbeiter. | © Roland Thöring
NW Plus Logo Verl

Nobilia ruft aus Angst vor ansteckender Delta-Variante zum Impfen auf

Das Unternehmen appelliert eindringlich an die Mitarbeiter, sich gegen Corona impfen zu lassen. Wenn die Delta-Variante ein ganzes Werk lahmlegt, drohe das schlechteste Jahr der Firmengeschichte.

Roland Thöring

Verl-Sürenheide. Bei Europas größtem Küchenhersteller Nobilia wächst die Angst, dass die sich rasant ausbreitende Delta-Variante des Corona-Virus in den kommenden Wochen schwere Auswirkungen auf die Produktion haben kann – bis zum Stillstand eines ganzen Werks. Mit der Überschrift „Die Zeit läuft ab!" wirbt das Unternehmen in der neuesten Ausgabe seiner gedruckten Mitarbeiter-Information „News-Ticker" vehement dafür, sich impfen zu lassen. Und das möglichst umgehend. Die drängenden Formulierungen sorgen in Teilen der Belegschaft für Verunsicherung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema