0
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten den Brand in Steinhagen rasch unter Kontrolle. - © Andreas Eickhoff
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten den Brand in Steinhagen rasch unter Kontrolle. | © Andreas Eickhoff

Kreis Gütersloh Defekte Heizung löst Scheunenbrand aus

Mit etwa 50 Kameraden rücken die drei Steinhagener Löschzüge aus, um den Brand auf einem Reiterhof zu löschen. Verletzt wird dabei niemand.

Andreas Eickhoff
26.12.2019 | Stand 27.12.2019, 09:04 Uhr |

Steinhagen. Großeinsatz der Feuerwehr an der Ströher Straße am Vormittag des 2. Weihnachtsfeiertages: Vermutlich nach einem Defekt an der Heizungsanlage waren Heu- und Stroh im Bereich des Schornsteins einer Scheune in Brand geraten - um 10.50 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. „Wir sind mit allen drei Löschzügen des Stadtverbandes hier, insgesamt rund 50 Kameraden", berichtete Feuerwehrchef Lutz Mescher.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group