0
Die Buswendeschleife wird bleiben. Die momentan noch freie Rasenfläche vor dem Schulhof (r.) soll nach Ideen des Heidevereins Sende überplant werden. Der neue Dorfplatz wird keine Überschneidungen mit der Grundschule haben. - © Stadt SHS
Die Buswendeschleife wird bleiben. Die momentan noch freie Rasenfläche vor dem Schulhof (r.) soll nach Ideen des Heidevereins Sende überplant werden. Der neue Dorfplatz wird keine Überschneidungen mit der Grundschule haben. | © Stadt SHS

Schloß Holte-Stukenbrock So sieht der neue Dorfplatz in Schloß Holte-Stukenbrock aus

Die Stadtverwaltung stellt die Planung vor. Im Wirtschaftsausschuss beraten die Mitglieder zudem über den Einzelhandel, Mini-Häuser und berühmte Frauen.

Sigurd Gringel
09.09.2021 , 13:00 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. In neuen Baugebieten sollen Straßen nach Frauen benannt werden, Mini-Häuser sind keine Option für SHS und die Sender erhalten ihren Dorfplatz. Diese und weitere Entscheidungen sind jetzt im Ausschuss für Wirtschaft, Stadt- und Quartierentwicklung getroffen worden.

Mehr zum Thema