0
Simon Oekenpöhler hat sich die Narrenkappe aufgezogen. Er steht für den Stukenbrocker Kinderkarneval. Die 25. Ausgabe soll im kommenden Jahr live gefeiert werden. - © Karin Prignitz
Simon Oekenpöhler hat sich die Narrenkappe aufgezogen. Er steht für den Stukenbrocker Kinderkarneval. Die 25. Ausgabe soll im kommenden Jahr live gefeiert werden. | © Karin Prignitz

Schloß Holte-Stukenbrock Karneval wird in Stukenbrock digital gefeiert

Kinder unserer Stadt (10): Simon Oekenpöhler und Magnus Brock erzählen von ihrer Karnevalsbegeisterung. Statt Kinderkarneval live gibt es Videos und einen Fotowettbewerb.

Karin Prignitz
06.02.2021 | Stand 06.02.2021, 17:53 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Beide sind in Stukenbrocker aufgewachsen, haben gemeinsam den Kindergarten und die Grundschule besucht. Zwar trennten sich die Lebenswege im Anschluss viele Jahre lang, führten dann aber wieder in eine gemeinsame Richtung. Magnus Brock und Simon Oekenpöhler eint die Liebe zum Karneval. Dass der im Lockdown nicht wie gewohnt gefeiert werden kann, heißt nicht, dass die Stukenbrocker Jecken Trübsal blasen müssten. Ganz im Gegenteil.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG