0
Die Beschilderung des Wanderweges „Romantisches Furlbachtal" wurde fast komplett gestohlen. - © Stadt SHS
Die Beschilderung des Wanderweges „Romantisches Furlbachtal" wurde fast komplett gestohlen. | © Stadt SHS

Schloß Holte-Stukenbrock Romantisches Furlbachtal: 90 Schilder sind plötzlich weg

90 von 100 Wegbeschilderungen sind abmontiert und gestohlen worden

Sabine Kubendorff
25.10.2019 | Stand 25.10.2019, 18:56 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Die Ausschilderung des Wanderweges „Romantisches Furlbachtal" ist fast komplett verschwunden. Unbekannte haben etwa 90 von 100 Schildern verschwinden lassen. Imke Heidotting, als Stadtmarketingbeauftragte zuständig für Wanderwege, hat Anzeige erstattet. Sie geht davon aus, dass jemand die Schilder abmontiert hat, der sich darüber ärgert, dass immer mehr Menschen im Furlbachtal wandern.

realisiert durch evolver group