0
Fachmann: Drei Laptops stehen auf dem Schreibtisch von Hermann-Josef Brummelte. Sie werden beruflich, privat und für die Ehrenämter genutzt. Mit dabei ist ein Headset. Foto: Karin Prignitz - © Karin Prignitz
Fachmann: Drei Laptops stehen auf dem Schreibtisch von Hermann-Josef Brummelte. Sie werden beruflich, privat und für die Ehrenämter genutzt. Mit dabei ist ein Headset. Foto: Karin Prignitz | © Karin Prignitz

Schloß Holte-Stukenbrock Stukenbrock-Senner hat die Gemeinschaft im Sinn

Hermann-Josef Brummelte fühlt sich dem Ehrenamt verpflichtet. Ein ganz besonderes ist im Mai dazugekommen

Karin Prignitz
09.09.2019 | Stand 09.09.2019, 18:21 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Das Thronfoto hängt über dem großen Schreibtisch mit der schwarzen Oberfläche. Seit dem 1. Mai ist Hermann-Josef Brummelte König der St.-Achatius-Schützen in Stukenbrock-Senne. Als es am Abend des Vogelschießens bereits dämmerte und noch immer kein Aspirant in Sicht war, stand der 59-Jährige im Kreise von Nachbarn und Freunden. Brudermeister und Oberst kamen auf ihn zu und fragten nach. „Innerhalb von 30 Sekunden war die Entscheidung gefällt, dass wir das machen.“

realisiert durch evolver group