0
Wissen, worauf es ankommt: Luana (5, l.), Tialda (4) und die vielen anderen Kindergartenkinder, Eltern, Erzieherinnen und Jugendparlaments-Vertreter sind mit selbst gestalteten Plakaten zum Rathaus gekommen. - © Karin Prignitz
Wissen, worauf es ankommt: Luana (5, l.), Tialda (4) und die vielen anderen Kindergartenkinder, Eltern, Erzieherinnen und Jugendparlaments-Vertreter sind mit selbst gestalteten Plakaten zum Rathaus gekommen. | © Karin Prignitz

Schloß Holte-Stukenbrock So verlief die Friday-for-Future-Aktion der Schloß Holter Kita-Kinder

Auch die jüngsten Bürger der Stadt zeigen am Rathaus, dass ihnen der Klimaschutz wichtig ist.

Karin Prignitz
28.06.2019 | Stand 29.06.2019, 12:36 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. „Lass doch mal das Auto stehen, nimm dir vor, zu Fuß zu gehen", das war nur eine von vielen Aufforderungen, die rund 100 Kindergartenkinder, Eltern und Erzieherinnen sowie Vertreter des Jugendparlamentes am Freitag auf den Platz vor dem Rathaus gebracht hatten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG