0
An beiden am Unfall beteiligten Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. - © Andreas Eickhoff
An beiden am Unfall beteiligten Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. | © Andreas Eickhoff

Kreis Gütersloh 77-Jähriger wird bei Verkehrsunfall an der Westerwieher Straße schwer verletzt

Dem Delbrücker am Steuer eines Ford war nach ersten Ermittlungen der Polizei die Vorfahrt genommen worden. Der Verkehr wurde zeitweise einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Andreas Eickhoff
22.11.2020 | Stand 22.11.2020, 14:23 Uhr

Rietberg-Westerwiehe. Ein 77-jähriger Delbrücker ist am Samstagmittag gegen kurz vor 12 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei am Unfallort war dem Ford-Fahrer die Vorfahrt auf der Westerwieher Straße genommen worden.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group