0
Nele Barwich vom Kanu Club Wiedenbrück-Rheda. - © Sebastian Beeg
Nele Barwich vom Kanu Club Wiedenbrück-Rheda. | © Sebastian Beeg

Rheda-Wiedenbrück 18-jährige Kanutin liebt die große Welle

Nele Barwich vom KC Wiedenbrück-Rheda startet im Oktober bei der Freestyle-Europameisterschaft in Paris. Die deutsche Vizemeisterin träumt von einer Medaille.

Sebastian Beeg
02.09.2021 | Stand 14.09.2021, 09:46 Uhr

Die Begeisterung für den Wassersport kam früh. „Ich habe schon im Maxi-Cosi im Kanadier gesessen“, sagt Nele Barwich mit einem Lachen. Den Kindersitz hat sie längst abgelegt: Seit Ende August ist die 18-Jährige ist frisch gebackene Deutsche Vizemeisterin im Kanu-Freestyle und hat sich für die Europameisterschaften in Paris qualifiziert. Dort tritt die Sportlerin des KC Wiedenbrück-Rheda vom 7. bis zum 10. Oktober gegen die europäische Elite an.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG