Einige Frauen versuchten mit Tränen in den Augen die Schweine in dem Transporter zu streicheln.  - © Rainer Stephan
Einige Frauen versuchten mit Tränen in den Augen die Schweine in dem Transporter zu streicheln.  | © Rainer Stephan
NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück

Aktivisten blockieren Tönnies-Kreuzung

Mitten im heftigen Gewitterregen versammeln sich rund 40 Aktivisten an der B61-Kreuzung und blockieren unter anderem einen Schweinetransporter. "Wir haben festgestellt, dass Reden allein nichts bringt." Die Polizei war vor Ort.

Rainer Stephan

Rheda-Wiedenbrück. Man mag zu den Dauer-Demonstranten gegen Fleischkonsum und Massentierhaltung im Allgemeinen und das Rheda-Wiedenbrücker Unternehmen Tönnies im Besonderen stehen, wie man will. Eines muss man den Aktionisten lassen: Sie zeichnen sich aus durch Beharrlichkeit und Kreativität. Dies demonstrierten sie am Wochenende einmal mehr mit einer einfallsreichen Protestaktion unter denkbar ungünstigen Witterungsbedingungen. Begleitet von Wind...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG