0
In der Stadtkirche der evangelischen Versöhnungs-Kirchengemeinde in Rheda wird es zu Weihnachten keine Gottesdienste geben, auch nicht im Freien. - © Marion Pokorra-Brockschmidt
In der Stadtkirche der evangelischen Versöhnungs-Kirchengemeinde in Rheda wird es zu Weihnachten keine Gottesdienste geben, auch nicht im Freien. | © Marion Pokorra-Brockschmidt

Rheda-Wiedenbrück Viele Weihnachtsgottesdienste in Rheda-Wiedenbrück abgesagt

Für Protestanten gibt es in den Kirchen keine Feiern, aber im Internet. Der Pastoralverbund Reckenberg hat mittlerweile ebenfalls alle großen Gottesdienste abgesagt.

Marion Pokorra-Brockschmidt
17.12.2020 | Stand 18.12.2020, 16:58 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Seit sechs Wochen gibt es den Lockdown light, um Weihnachten zu retten, sagten Ende Oktober viele Politiker. "Doch jetzt wird der Laden dicht gemacht, das ist schon paradox", meint Pfarrer Marco Beuermann. Für die katholischen Gemeinden gilt das nicht, doch die Versöhnungs-Kirchengemeinde folgt der dringenden Empfehlung ihrer Landeskirche.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG