0
Janina Plum, Rolf Fricke und Andrea Sandknop freuen sich auf den 1. Gute-Nacht-Flohmarkt am Mittwoch, 2. Oktober, in der Innenstadt von Rheda. - © Waltraud Leskovsek
Janina Plum, Rolf Fricke und Andrea Sandknop freuen sich auf den 1. Gute-Nacht-Flohmarkt am Mittwoch, 2. Oktober, in der Innenstadt von Rheda. | © Waltraud Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück Erstmals kann in Rheda-Wiedenbrück bei Kerzenschein getrödelt werden

Die Initiative Rheda veranstaltet erstmals einen Gute-Nacht-Flohmarkt. Damit bietet sie etwas Neues, das es in der Region so noch nicht gibt.

Waltraud Leskovsek Waltraud Leskovsek
14.08.2019 | Stand 14.08.2019, 16:57 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Open Air, in lockerer und stimmungsvoller Atmosphäre soll er veranstaltet werden, der erste Gute-Nacht-Flohmarkt in der Innenstadt von Rheda. Am Mittwoch, 2. Oktober, haben dort 80 Hobbytrödler die Möglichkeit in der Zeit zwischen 17 und 22 Uhr, Dinge, die nicht mehr benötigt werden, feilzubieten.

realisiert durch evolver group