NW News

Jetzt installieren

0
Gemeinschaftsaktion: Lena Horstkötter, Andreas Rohe und Maria Tegelkamp (v.l.) binden aus Weizen-Ähren Bunde, die dann die Laternen in Clarholz schmücken sollen. - © Anja Hustert
Gemeinschaftsaktion: Lena Horstkötter, Andreas Rohe und Maria Tegelkamp (v.l.) binden aus Weizen-Ähren Bunde, die dann die Laternen in Clarholz schmücken sollen. | © Anja Hustert

Herzebrock-Clarholz Erntedankumzug in Clarholz: Einer der größten seiner Art

Am Sonntag steigt in Clarholz wieder Deutschlands größter und schönster Erntedankumzug. Im Vorfeld fassen alle mit an.

Anja Hustert
06.10.2019 | Stand 05.10.2019, 12:24 Uhr

Herzebrock-Clarholz. Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh? An diesem Abend sind es zig helfende Hände der Mitglieder der Erntedankgemeinschaft Clarholz-Sundern. „Die Weizen-Ähren werden zu dicken Sträußen gebunden, die dann Sonntag an den Laternenmasten in Clarholz hängen und die Kirche schmücken", erläutert Monika Jasper. Sie ist zweite Schriftführerin des Vereins, der alljährlich den Erntedankumzug in Clarholz veranstaltet - den größten und schönsten in ganz Deutschland. Start ist an diesem Sonntag, 6. Oktober, um 14.30 Uhr auf dem Marktplatz.

Mehr zum Thema