Bei Claas in Harsewinkel - hier ein Blick in die Werkshalle während des Neu- und Umbaus im Herbst 2021 - ist die Produktion infolge von Engpässen bei Material und Rohstoffen zurzeit in Teilen unterbrochen. - © Robert Becker
Bei Claas in Harsewinkel - hier ein Blick in die Werkshalle während des Neu- und Umbaus im Herbst 2021 - ist die Produktion infolge von Engpässen bei Material und Rohstoffen zurzeit in Teilen unterbrochen. | © Robert Becker

NW Plus Logo Harsewinkel Landmaschinenhersteller Claas leidet unter Materialmangel

Durch unterbrochene Lieferketten kommt es immer wieder zu Produktionspausen und Produktionsstopps. Schon jetzt ist klar: Die für dieses Jahr ursprünglich geplanten Stückzahlen sind nicht mehr erreichbar.

Robert Becker

Harsewinkel. Wie schlagen die Krisen in der Welt aktuell auf die heimische Wirtschaft durch? – Eine Frage, die im politischen Berlin genauso mit Argusaugen verfolgt wird, wie in den Kommunen vor Ort. Auch in Harsewinkel hat die Politik den Blick auf die Gewerbesteuereinnahmen geschärft.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema