Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide appelliert, sich impfen zu lassen. - © Symbolbild Pixabay
Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide appelliert, sich impfen zu lassen. | © Symbolbild Pixabay

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Inzidenz über 700: Schulen im Distanzunterricht, Impfaufruf per Lautsprecher

Die Stadt Harsewinkel um Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide appelliert, sich impfen zu lassen. Gymnasium und Gesamtschule stellen derweil auf Homeschooling um.

Burkhard Hoeltzenbein

Harsewinkel. „Lasst euch impfen", so lautet der Aufruf, mit dem Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide an die Bürgerinnen und Bürger appelliert, eines der vielen Impfangebote in Harsewinkel oder im Kreis Gütersloh wahrzunehmen. Es gehe darum, sich und andere vor einer Infektion mit dem Virus zu schützen.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema