Unternehmen sind häufig Ziel von Cyberkriminellen. Jetzt hat es Gerry Weber getroffen. - © picture alliance / dpa Themendienst / Symbolbild
Unternehmen sind häufig Ziel von Cyberkriminellen. Jetzt hat es Gerry Weber getroffen. | © picture alliance / dpa Themendienst / Symbolbild
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Hacker greifen Modeunternehmen Gerry Weber an

Cyberkriminelle haben das IT-System des Modeunternehmens eine Woche lang stark beeinträchtigt. Kundendaten blieben wohl unangetastet, aber es sind noch Fragen offen.

Uwe Pollmeier

Halle. Die Gerry Weber International AG ist Ziel eines Hacker-Angriffs geworden, der das IT-System des Modeunternehmens eine Woche lang beeinträchtigte. Pressesprecherin Kristina Schütze bestätigte auf Anfrage den Angriff, über den das Wirtschaftsnachrichtenportal Business Insider am Dienstag berichtete. „So etwas kommt vor, Unternehmen sind in der heutigen Zeit häufig Ziele von Cyberangriffen", sagt Schütze. Gerry Weber selbst habe es 2018 schon einmal getroffen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema