0
Saskia Neumann (20, links) aus Schloß Holte-Stukenbrock ist im dritten Lehrjahr als Auszubildende zur Pflegefachfrau tätig. Sie gehört zu den Teilnehmern der Kundgebung vor dem Rathaus. - © Christian Bröder
Saskia Neumann (20, links) aus Schloß Holte-Stukenbrock ist im dritten Lehrjahr als Auszubildende zur Pflegefachfrau tätig. Sie gehört zu den Teilnehmern der Kundgebung vor dem Rathaus. | © Christian Bröder

Gütersloh Aktivisten setzen vor dem Gütersloher Rathaus ein Zeichen für die Pflege

Am Internationalen Tag der Pflege kommen vor dem Rathaus in Gütersloh 300 Menschen zu einem Aktionstag zusammen.

Christian Bröder
12.05.2022 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Gütersloh. Wir sind Pflege! Rund 300 Kräfte und Auszubildende der Branche, aus Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern, haben anlässlich des Internationalen Tages der Pflege am Donnerstag vor dem Gütersloher Rathaus ein Signal gesetzt und sich dort zu einer zentralen Veranstaltung versammelt. Rund 28 Millionen Menschen weltweit arbeiten derzeit in Pflegeberufen, ihnen ist der 1965 ins Leben gerufene Aktionstag gewidmet.

Mehr zum Thema