Das baufällige, schon länger leer stehende Haus in der Bismarckstraße 80 soll nach den Sommerferien abgerissen werden. Die städtische Immobilien-Tochter Concept GT plant an dessen Stelle einen Neubau mit fünf oder sechs Wohnungen. - © Christian Bröder
Das baufällige, schon länger leer stehende Haus in der Bismarckstraße 80 soll nach den Sommerferien abgerissen werden. Die städtische Immobilien-Tochter Concept GT plant an dessen Stelle einen Neubau mit fünf oder sechs Wohnungen. | © Christian Bröder

NW Plus Logo Gütersloh Nach 115 Jahren: Dieses Haus in Gütersloh wird abgerissen

Die städtische Immobilientochter Concept GT ist in der finalen Abstimmung für das baufällige Gebäude, in dem die Griechische Gemeinde ansässig war. Der Verein sucht weiter ein neues Domizil, weil eine Übereinkunft mit den Ostfeld-Schützen gescheitert ist.

Christian Bröder

Gütersloh. Ein Grundstück nahe der Gütersloher Innenstadt wird demnächst dem Erdboden gleich gemacht: Nach den Sommerferien soll das seit März 2021 von der Stadt Gütersloh aus Sicherheitsgründen gesperrte Gebäude an der Bismarckstraße 80 abgerissen werden.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema