Notunterkunft für die Kriegsflüchtlinge: Häuser in der Englischen Siedlung am Stadtpark. - © Jens Dünhölter
Notunterkunft für die Kriegsflüchtlinge: Häuser in der Englischen Siedlung am Stadtpark. | © Jens Dünhölter

NW Plus Logo Gütersloh Englische Siedlung am Stadtpark in Gütersloh kann Flüchtlinge aufnehmen

Die Bezirksregierung hat die Siedlung Englische Straße fertig hergerichtet. Bis zu 800 ukrainische Geflüchtete könnten dort unterkommen.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Die Unterkünfte in der Englischen Siedlung am Stadtpark ist fertig hergerichtet für die Belegung mit ukrainischen Flüchtlingen. Seit Montag, so ein Sprecher der Bezirksregierung, sei das Quartier aufnahmebereit. Es biete Platz für bis zu 800 Flüchtlinge. Die Betreuung übernehme Kolping, konkret: das Kolping-Bildungswerk Paderborn.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema