„Ich bin zuversichtlich, dass nunmehr ein genehmigungsfähiger Bauantrag vorliegt, der im Falle einer erneuten Überprüfung vor Gericht Bestand hätte“, äußert sich Barbara Hagedorn in einer Stellungnahme von Donnerstagabend optimistisch. - © Andreas Frücht
„Ich bin zuversichtlich, dass nunmehr ein genehmigungsfähiger Bauantrag vorliegt, der im Falle einer erneuten Überprüfung vor Gericht Bestand hätte“, äußert sich Barbara Hagedorn in einer Stellungnahme von Donnerstagabend optimistisch. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh/Bielefeld Darf die Hagedorn-Ranch weitergebaut werden? Stadt Bielefeld prüft Nachtrag

Die Gütersloher Unternehmerin Barbara Hagedorn will ihre Reitanlage weiterbauen und reicht beim Bauamt Bielefeld geänderte Unterlagen ein. Per Gericht wurde im vergangenen Jahr ein vorläufiger Baustopp verfügt.

Christian Bröder

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema