Pfarrer Stefan Salzmann und Susanna Matt-Windel vom Presbyterium leiten den Zukunftsprozess. - © Jeanette Salzmann
Pfarrer Stefan Salzmann und Susanna Matt-Windel vom Presbyterium leiten den Zukunftsprozess. | © Jeanette Salzmann
NW Plus Logo Gütersloh

Kirche kündigt an: "Wir werden uns von Immobilien trennen!"

Die Evangelische Kirche Gütersloh hat einen Zukunftsprozess eingeläutet. Jetzt haben sich die Gemeindemitglieder zu Wort gemeldet und der Prozess geht in die entscheidende Phase. Nichts soll bleiben wie es ist. Susanna Matt-Windel und Stefan Salzmann erklären, warum.

Jeanette Salzmann

Sie haben eine Ideenwerkstatt zur Zukunft der evangelischen Kirche Gütersloh abgehalten. Liegen Ergebnisse auf dem Tisch, die Sie umsetzen werden? Susanna Matt-Windel: Ja, wir haben Ergebnisse im Hinblick auf diesen vierten Prozess-Schritt, den der Gemeindebeteiligung. Wir haben jetzt eine gute Grundlage und eine Legitimation, um Modelle zu entwickeln. Wir dürfen neu schauen, denn es muss anders werden. Es muss etwas Neues beginnen. Klingt allerdings wenig konkret. Stefan Salzmann: Im geistlichen Bereich sprechen wird gerne von Frucht. Die ist nicht machbar, sondern wächst...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG