Aus der feigen Deckung des Internets heraus, treiben Stalker und Mobber ihr Unwesen. - © picture alliance/dpa
Aus der feigen Deckung des Internets heraus, treiben Stalker und Mobber ihr Unwesen. | © picture alliance/dpa

NW Plus Logo Gütersloh Nackt-Fotos, Stalking, Hasskommentare: Polizei warnt vor Gewalt im Netz

Kriminaloberkommissarin Kirstin Bernstein-Rivers, Opferschutzbeauftragte der Kreispolizei Gütersloh, gibt Tipps, wie man sich vor Cyber-Mobbing und -Stalking schützen kann.

Anja Hustert

Frauen und Mädchen werden häufig Opfer von Gewalt – nicht nur im realen Leben, sondern auch in der digitalen Welt. Welche Angriffsformen gibt es da?
Unter den Begriffen Cyber-Mobbing und Cyber-Stalking versteht man das gleiche wie im analogen Bereich – nur eben unter Zuhilfenahme des Internets. Wobei man heute analoge und digitale Tatausführung gar nicht mehr voneinander trennen kann, weil das dann Hand in Hand geht.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema