Bielefeld hat bereits ein Innovationszentrum. In Gütersloh soll eines auf dem Gelände der früheren Mansergh Barracks entstehen. Für kommendes Jahr ist zunächst eine Interimslösung angedacht. - © Wolfgang Rudolf
Bielefeld hat bereits ein Innovationszentrum. In Gütersloh soll eines auf dem Gelände der früheren Mansergh Barracks entstehen. Für kommendes Jahr ist zunächst eine Interimslösung angedacht. | © Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Gütersloh Fachleute aus der Wirtschaft sind alarmiert: "Gütersloh kaum zukunftsfähig"

Eine Befragung im Zusammenhang mit dem geplanten Innovationszentrum kommt zu ernüchternden Ergebnissen. Die neue Einrichtung soll große Strahlkraft haben.

Rainer Holzkamp

Gütersloh. Diese Ergebnisse sind ziemlich überraschend und ernüchternd: Bei einer Befragung sogenannter Stakeholder, also Führungskräften heimischer Wirtschaftsunternehmen, Start-ups, Banken, Verbänden und Einrichtungen des Bildungswesens, wird dem Wirtschaftsstandort Gütersloh weit überwiegend lediglich eine niedrige Zukunfts- und Innovationsfähigkeit bescheinigt.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema