Im Baustellenbereich müssen die Autos 20 km/h weniger fahren. Viele haben das offenbar übersehen. - © Christian Bröder
Im Baustellenbereich müssen die Autos 20 km/h weniger fahren. Viele haben das offenbar übersehen. | © Christian Bröder
NW Plus Logo Gütersloh

Blitzer an Baustelle auf B61 in Gütersloh besprüht - viele zu schnell

Die mobile Temposünderjägerin „Moneypenny“ hat in vier Tagen auf dem Westring rund 1.700 Mal überhöhte Geschwindigkeit registriert. Für die Baustelle gilt hier Tempo 50.

Christian Bröder

Gütersloh. „Moneypenny“ hat's mal wieder erwischt. Auf die mobile Geschwindigkeitsmessanlage der Stadt Gütersloh ist in der vergangenen Woche eine Farb-Attacke verübt worden. Mitarbeiter hatten am Freitagmorgen gegen 9 Uhr entdeckt, dass die Optik mit Farbe besprüht wurde. Der Blitzer hatte auf der Bundesstraße 61 hunderte Temposünder erfasst und offensichtlich etliche in Rage gebracht. Für vier Tage stand die Anlage im Bereich der Baustelle für die neue Brücke über den Westring. Dort gilt in der Regel Tempo 70, aktuell jedoch nicht...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema