Ein Blick über die Büdchen des Gütersloher Weihnachtsmarkts vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie. - © Andreas Frücht
Ein Blick über die Büdchen des Gütersloher Weihnachtsmarkts vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Wird es in diesem Jahr wieder Weihnachtsmärkte im Kreis Gütersloh geben?

3G, 2G, Maske, Einbahnstraßensystem – noch weiß keiner genau, welche Regeln im Dezember gelten und was erforderlich ist. Doch die Organisatoren von Christkindlmarkt & Co. arbeiten bereits an ihren Konzepten. Der Überblick.

Christian Bröder

Gütersloh. O du fröhliche? In vielen Städten im Kreis Gütersloh haben die Planungen für die Weihnachtsmarktsaison 2021 längst begonnen. Bei vielen Organisatoren überwiegen der Vorfreude jedoch Bedenken, denn: Wie genau die Märkte in der gnadenbringenden Weihnachtszeit aussehen werden, steht noch nicht fest. Viele Details sind ungeklärt. Die Veranstalter planen praktisch ins Blaue hinein. In Gütersloh, wo der mehrwöchige Markt traditionell auf dem Berliner Platz stattfindet, stellt man gleich eine Reihe von Konzepten auf...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG