Eva Hüwe (34) und Fabian Henze (41) kennen sich seit einigen Jahren durch ihre Arbeit bei Miele – als Hüwe ihn fragte, ob er dabei sein will, sagte Henze nach nur kurzer Bedenkzeit zu. - © Lena Vanessa Niewald
Eva Hüwe (34) und Fabian Henze (41) kennen sich seit einigen Jahren durch ihre Arbeit bei Miele – als Hüwe ihn fragte, ob er dabei sein will, sagte Henze nach nur kurzer Bedenkzeit zu. | © Lena Vanessa Niewald

NW Plus Logo Gütersloh Miele-Duo gründet ungewöhnliches Start-up in Gütersloh

Eva Hüwe und Fabian Henze wagen einen mutigen Schritt. Sie geben ihre sicheren Vollzeit-Jobs bei Miele auf und reduzieren auf Teilzeit. Das Ziel: der große Erfolg mit dem eigenen Unternehmen. Gelingt das?

Lena Vanessa Niewald

Gütersloh. Eva Hüwe und Fabian Henze sind überzeugt – von sich und von ihrer Idee. Mit einem ungewöhnlichen Start-up wollen sie schon bald den deutschlandweiten Markt erobern. Aus Gütersloh heraus gründen die Kollegen derzeit ihr erstes eigenes Unternehmen. Ziemlich spontan haben deshalb nun beide ihre sicheren Vollzeit-Stellen im Smart Home Bereich bei Miele aufgegeben und auf Teilzeit reduziert. Ein mutiger Schritt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema