- © pixabay/symbolbild
| © pixabay/symbolbild
NW Plus Logo Gütersloh

Messerattacke auf Michaeliskirmes: Angeklagter ist mehrfach vorbestraft

Intensivtäter (24) aus Gütersloh muss sich demnächst für gleich sieben Taten vor dem Landgericht verantworten.

Christian Bröder

Gütersloh/Bielefeld. Sieben Taten stehen im Raum, mindestens 15 Zeugen sind vorgesehen: Ein 24-jähriger Mann aus Gütersloh muss sich ab Ende August für eine ganze Reihe von Taten vor dem Bielefelder Landgericht verantworten. Der laut Gerichtssprecher Tobias Wiegmann „mehrfach vorbestrafte“ Intensivtäter soll unter anderem im Jahr 2019 einen Mann bei einer Messerattacke auf der Michaeliskirmes verletzt haben. Zudem werden Yussuf E. (Name geändert) und einer 36-jährigen Gütersloherin schwerer Raub vorgeworfen. Mann in Wohnung gelockt und Handy geklaut Die Frau soll am 28...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG