0
Die Einsatzkräfte rückten am Freitagabend zu zwei Einsätzen im Kreisgebiet aus. - © Andreas Frücht
Die Einsatzkräfte rückten am Freitagabend zu zwei Einsätzen im Kreisgebiet aus. | © Andreas Frücht

Kreis Gütersloh Brennender Pkw und Kollision mit Baum: Einsatzkräfte sind doppelt gefordert

Feuerwehr und Polizei müssen am Freitagabend gleich doppelt ausrücken. Während in Gütersloh ein 18-jähriger Autofahrer mit einem Baum kollidiert, brennt in Rietberg ein Fahrzeug in einer Scheune aus.

31.07.2021 | Stand 31.07.2021, 10:57 Uhr

Gütersloh/Rietberg. Ein brennender Pkw in einer Scheune in Rietberg und die Kollision eines Autos mit einem Baum in Gütersloh: Die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr waren am Freitagabend, 30. Juli, gleich doppelt gefordert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG