NW News

Jetzt installieren

Dorothee Tschöpe (v.l.) hat nach einem Jahr Amtszeit turnusgemäß ihre Präsidentschaft des Inner Wheel Clubs Gütersloh abgegeben an Freundin Leonie von Keudell. Katja Siekmann-Marcinkowski ist Incoming-Präsidentin und wird im Juni 2022 übernehmen. - © Andreas Frücht
Dorothee Tschöpe (v.l.) hat nach einem Jahr Amtszeit turnusgemäß ihre Präsidentschaft des Inner Wheel Clubs Gütersloh abgegeben an Freundin Leonie von Keudell. Katja Siekmann-Marcinkowski ist Incoming-Präsidentin und wird im Juni 2022 übernehmen. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh Viel Engagement, viel Geld: Nur Ausgewählte dürfen bei diesem Club mitmachen

Inner Wheel ist eine der größten internationalen Frauen-Service-Organisationen. Drei führende Frauen aus dem Inner Wheel Club Gütersloh gewähren im Interview Einblick.

Jeanette Salzmann

Frau Tschöpe, Sie haben das Amt der Präsidentin an Leonie von Keudell weitergegeben. Und bereits jetzt steht fest, dass Katja Siekmann-Marcinkowski im Anschluss übernimmt. Ist die Reihenfolge der Clubpräsidentschaft schon auf Jahre im Voraus festgelegt? Tschöpe: Festgelegt ist nur, dass sie einmal jährlich wechselt. Siekmann-Marcinowski: Jede Präsidentin darf frei ihre Nachfolge nominieren, ebenso ihren Vorstand. Im Club wird dann anschließend über diese Nominierung abgestimmt. Darf man auch wiederholt die Präsidentschaft annehmen oder ist das verpönt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema