0
Das Coronavirus breitet sich wieder weiter im Kreis Gütersloh aus. - © Andreas Frücht
Das Coronavirus breitet sich wieder weiter im Kreis Gütersloh aus. | © Andreas Frücht

Kreis Gütersloh Kreis Gütersloh ist wieder Corona-Extrem-Hotspot

Der kritische Shutdown-Wert - die 7-Tage-Inzidenz - ist im Kreis Gütersloh wieder über die Marke von 200 gesprungen. Ob es erneut eine Ausgangssperre geben wird oder andere Verschärfungen, ist noch offen.

Irja Most
10.01.2021 | Stand 10.01.2021, 12:45 Uhr

Kreis Gütersloh. Erneut ist der Kreis Gütersloh zum Extrem-Hotspot geworden, denn die 7-Tage-Inzidenz liegt am heutigen Sonntag bei 202,5, meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) in seinem Dashboard. Die Inzidenz war in den vergangenen Tagen wieder kontinuierlich leicht angestiegen, am gestrigen Samstag lag der Wert bei 181,7.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG