0
Stammgast Werner Schulte-Derne (71) ist aus Lünen angereist, um bei Iris Haver Rassfeld einen gefüllten Putenbraten abzuholen. - © Christian Bröder
Stammgast Werner Schulte-Derne (71) ist aus Lünen angereist, um bei Iris Haver Rassfeld einen gefüllten Putenbraten abzuholen. | © Christian Bröder

Gütersloh Wie bei Fastfood-Ketten: Gütersloher bestellen Weihnachtbraten im Drive-in

Der Meierhof Rassfeld bietet seinen Kunden eine corona-konforme Notlösung, um Pute, Gans, Ente oder Wild zu kaufen. Dafür werden auch längere Wartezeiten in Kauf genommen.

Christian Bröder
23.12.2020 | Stand 23.12.2020, 17:27 Uhr

Gütersloh. „Nein, einen Auffahrunfall hat es nicht gegeben", lacht Iris Haver Rassfeld (54). Auch ein Verkehrschaos rund um den Meierhof Rassfeld in Gütersloh ist ausgeblieben, wenn an Heiligabend die letzten 300 Fahrzeuge durch den „Drive-in" zum Weihnachtsbraten geschleust werden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG