Die rund 100 Parkplätze des Supermarktes sind ungenutzt, Baken versperren den Weg. Nun hat es einen Eigentümerwechsel gegeben. - © Andreas Frücht
Die rund 100 Parkplätze des Supermarktes sind ungenutzt, Baken versperren den Weg. Nun hat es einen Eigentümerwechsel gegeben. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh Neue Kita in Gütersloh wird um Wohnkomplexe ergänzt

An der Carl-Bertelsmann-Straße entsteht auf dem Gelände des geschlossenen Supermarktes ein kleines neues Quartier. Investor ist die Oesterhelweg Immobilien GmbH.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. In dem Winkel von Carl-Bertelsmann-Straße und Blumenstraße ist nicht nur eine neue Kita, sondern auch ein kleines Wohnquartier geplant. Das teilte jetzt der Bauherr, die Oesterhelweg Immobilien GmbH, mit. So sollen neben dem Kindergarten auf dem Gelände des geschlossenen Supermarktes zwei Wohnkomplexe entstehen. Insgesamt laufe es auf etwa 40 Wohnungen hinaus. „Wir möchten dort etwas Schönes entwickeln", sagt Investor Peter Oesterhelweg. Zum 1. September hatte seine GmbH das 5.200 Quadratmeter große Gelände von der Familie Diestelkamp gekauft...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group