NW News

Jetzt installieren

Die Karstadt-Filiale am Berliner Platz in Gütersloh.  - © Christian Geisler
Die Karstadt-Filiale am Berliner Platz in Gütersloh.  | © Christian Geisler
NW Plus Logo Gütersloh

Karstadt in Gütersloh schließt: "Innenstadt könnte attraktiver werden"

Der Sprecher der Gütersloher Einzelhändler glaubt, dass Karstadt nicht mehr zu retten ist. Schlimm findet er das nicht, im Gegenteil. Man müsse sich nur mal das Sortiment anschauen. "Findet man alles auch woanders"

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Rainer Schorcht gehört dem Präsidium des Handelsverbands Deutschland an, ist Vizepräsident und Schatzmeister des Handelsverbands NRW, stellvertretender Vorsitzender des Handelsverbands OWL, IHK-Vizepräsident und Sprecher der Gütersloher Einzelhändler. Und: Er findet es nicht schlimm, wenn Karstadt in Gütersloh schließt. „Wir sollten aufhören, das als eine Katastrophe zu betrachten. Es ist vielmehr eine Riesenchance." Sofern sich nichts ändert, wird Karstadt am 31. Januar schließen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema