0
Fünf Monaten hat die Stadt Gütersloh für die Bauarbeiten in Friedrichsdorf veranschlagt. - © Symbolbild Pixabay
Fünf Monaten hat die Stadt Gütersloh für die Bauarbeiten in Friedrichsdorf veranschlagt. | © Symbolbild Pixabay

Gütersloh In Friedrichsdorf beginnen ab März Kanal- und Straßenbauarbeiten

Die Stadt rechnet mit einer Bauzeit von etwa fünf Monaten. Eine mobile Ampel soll den Verkehr an der Baustelle vorbeiführen, eine Einmündung wird unterdessen für drei bis vier Wochen gesperrt.

26.02.2020 | Stand 26.02.2020, 09:37 Uhr

Gütersloh. Der Fachbereich Tiefbau der Stadt Gütersloh beginnt am Montag, 2. März, mit Kanal- und Straßenbauarbeiten an der Brackweder Straße in Friedrichsdorf. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Einmündungen „Am Röhrbach" und „Zur Großen Heide".

realisiert durch evolver group