0
Ab dem kommenden Jahr will die Stadt Gütersloh ein Bußgeld von Einwohnern verlangen, die ihren Müll zu früh an die Straße stellen (Symbolbild). - © Pixabay
Ab dem kommenden Jahr will die Stadt Gütersloh ein Bußgeld von Einwohnern verlangen, die ihren Müll zu früh an die Straße stellen (Symbolbild). | © Pixabay

Gütersloh Gütersloh will frühes Rausstellen des Mülls bestrafen

Änderung: Wer schon Stunden vorher seine Tonne an die Straße stellt, soll künftig Bußgeld zahlen. Die Regelung soll aber nur für die Innenstadt gelten

Ludger Osterkamp
17.11.2018 | Stand 17.11.2018, 11:04 Uhr

Gütersloh. Mittags die Tonne rausstellen, obwohl erst am nächsten Morgen die Müllabfuhr kommt: Solche Gepflogenheiten will die Stadt Gütersloh nicht länger tolerieren, zumindest nicht in der Innenstadt. Ab kommendem Jahr droht sie mit einem Bußgeld.

realisiert durch evolver group