0
Ein Blick in die Endmontage der Miele-Waschmaschinen im Stammwerk Gütersloh. Für ergänzende Kapazitäten soll ein zusätzlicher Produktionsstandort in Polen errichtet werden. - © Miele
Ein Blick in die Endmontage der Miele-Waschmaschinen im Stammwerk Gütersloh. Für ergänzende Kapazitäten soll ein zusätzlicher Produktionsstandort in Polen errichtet werden. | © Miele
Wirtschaft

Miele errichtet zweiten Produktionsstandort in Polen

Weiteres Wachstum geplant / Hohe Auslastung in Gütersloh

06.02.2017 | Stand 06.02.2017, 12:29 Uhr |

Gütersloh. Nach den deutlichen Umsatzzuwächsen der letzten Jahre festigt Miele seinen Wachstumskurs: So wird der Familienkonzern im laufenden Geschäftsjahr 2016/17 nach eigenen Angaben aller Voraussicht nach erstmals mehr als 900.000 Waschmaschinen verkaufen, Tendenz weiter steigend. Zugleich produziert Miele im Stammwerk Gütersloh schon jetzt mit sehr hoher Auslastung.