0
"Es vergeht kaum eine Nacht am Wochenende, am den nicht eine Schlägerei stattfindet", spricht "Anwohner" Leo Kramer-Balgo aus Erfahrung. - © Sarah Jonek
"Es vergeht kaum eine Nacht am Wochenende, am den nicht eine Schlägerei stattfindet", spricht "Anwohner" Leo Kramer-Balgo aus Erfahrung. | © Sarah Jonek

Bielefeld Film über den Kesselbrink für Preis nominiert: Jetzt abstimmen

Ein Kurzfilm über den Kesselbrink gehört zur Endauswahl beim Bremer Fernsehpreis: Viele Bielefelder kommen darin zu Wort. Nicht alle sind begeistert.

Heimo Stefula
13.10.2022 | Stand 13.10.2022, 16:04 Uhr

Bielefeld. Für die einen ist der Kesselbrink ein, im Wortsinn, fürchterlicher Platz, andere finden ihn sexy. Ein Team der „Aktuellen Stunde“ drehte im Sommer einen Beitrag über den zentralen Platz in Bielefeld und hielt sich dort eine Woche lang auf. Das Feature kam nun in die engere Auswahl des Wettbewerbs „Bremer Fernsehpreis“ in der Kategorie „Publikumspreis“.

Mehr zum Thema