0
Oberbürgermeister Pit Clausen (v.l.), Gesellschafter Christoph Harras-Wolf, Braumeister Sebastian Bienemann beim Faßbieranstich für das frisch kreierte Bielefelder Pils. - © Peter Unger
Oberbürgermeister Pit Clausen (v.l.), Gesellschafter Christoph Harras-Wolf, Braumeister Sebastian Bienemann beim Faßbieranstich für das frisch kreierte Bielefelder Pils. | © Peter Unger

Offizielle Einweihung O’zapft is: Bielefelder Braumanufaktur hat eröffnet

Bei bestem Bierdurstwetter wird das Fass mit dem ersten Bielefelder Pils angeschlagen, das ab Montag in den Handel geht.

Susanne Lahr
19.08.2022 | Stand 19.08.2022, 20:00 Uhr |

Bielefeld. Oberbürgermeister Pit Clausen tat sein Bestes, doch der Zapfhahn wollte am Freitagnachmittag zunächst nicht ins Holzfass mit dem ersten Bielefelder Pils überhaupt. So oft wird ein Faßbieranstich schließlich nicht von ihm gefordert, und der Holzhammer hatte sichtbar nicht den nötigen Wumms. Braumeister Sebastian Bienemann assistierte, und viele Hammerschläge später floss der Gerstensaft unter dem Applaus der Festgäste, die zur Einweihung der neuen Bielefelder Braumanufaktur (vormals Ravensberger Brauerei) gekommen waren.

Mehr zum Thema