Die Theodor-Heuss-Schule in Bielefeld wurde heute zum Ziel eines Polizeieinsatzes. - © Andreas Zobe
Die Theodor-Heuss-Schule in Bielefeld wurde heute zum Ziel eines Polizeieinsatzes. | © Andreas Zobe

NW Plus Logo Update: Urheber festgenommen Amokdrohung an Bielefelder Schule sorgt für große Unruhe

Die Polizei ist an einer Realschule im Bielefelder Süden im Einsatz und gibt Entwarnung: Eine Evakuierung ist nicht nötig.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Große Aufregung am Freitagvormittag an der Theodor-Heuss-Schule in Sennestadt. Gegen 10 Uhr erhielt die Polizei den Hinweis, dass ein Schüler der Realschule eine Amokdrohung ausgesprochen haben soll. Die Polizei eilte daraufhin zu der betroffenen Schule an der Wintersheide.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema