0
Waldbrandgefahr: In Bielefeld stand ein Feld in Flammen. - © Symbolfoto
Waldbrandgefahr: In Bielefeld stand ein Feld in Flammen. | © Symbolfoto

Bielefeld Achtung, Waldbrandgefahr: Feld in Bielefeld steht in Flammen

1.000 Quadratmeter einer Wiese brennen in Bielefeld - schon von Weitem ist die große Rauchwolke zu sehen

Alexandra Buck
17.06.2022 | Stand 17.06.2022, 17:51 Uhr
Charlotte Mahncke

Ein Feld brennt in Bielefeld. - © Charlotte Mahncke
Ein Feld brennt in Bielefeld. | © Charlotte Mahncke

Bielefeld. 20 Einsatzkräfte der Bielefelder Feuerwehr mussten am Freitagnachmittag zu einem Wiesenbrand in die Straße Hasbachtal ausrücken. Anwohner hatten ein Feuer auf einer Wiese auf Höhe der Hausnummer 44 gemeldet. Schon auf der Anfahrt konnten die Wehrleute die riesige Rauchwolke sehen und auf Sicht zum Einsatzort fahren. Vor Ort stellte sich heraus, dass bereits 1.000 Quadratmeter Wiese in Brand standen. Heu, das vor einige Tagen gemäht wurde und durch die starke Sonneneinstrahlung sehr trocken geworden ist, war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Mehr zum Thema