Auf den ersten Blick war der Christopher Street Day 2022 wieder eine gelungene und fröhliche Veranstaltung. Doch nach einem TikTok-Video zu Übergriffen häufen sich plötzlich Berichte von blankem Hass und verbaler sowie körperlicher Gewalt. - © Sarah Jonek
Auf den ersten Blick war der Christopher Street Day 2022 wieder eine gelungene und fröhliche Veranstaltung. Doch nach einem TikTok-Video zu Übergriffen häufen sich plötzlich Berichte von blankem Hass und verbaler sowie körperlicher Gewalt. | © Sarah Jonek

NW Plus Logo Bielefeld Entsetzen über homophobe Übergriffe beim Bielefelder CSD

Christopher Street Day: Urin in Wasserpistolen, Pfefferspray, Spuckattacken, sogar eine Verletzte - eine Expertin sieht eine neue Dimension des Hasses.

Jens Reichenbach

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema