Der Leineweber war ein Erfolg. 380.000 Besucher kamen in die City. - © Mike-Dennis Müller
Der Leineweber war ein Erfolg. 380.000 Besucher kamen in die City. | © Mike-Dennis Müller

NW Plus Logo Bielefeld Nach Kritik in Bielefeld: Jetzt gibt's eine Lösung für den Leinewebermarkt

Das Fest Ende Mai war gut besucht - aber Bielefeld-Marketing-Chef Martin Knabenreich hatte eine Fortsetzung im kommenden Jahr in Frage gestellt.

Ariane Mönikes

Bielefeld. Auch künftig wird's in Bielefeld wieder große Stadtfeste wie den Leinewebermarkt geben. Darauf hat sich der Veranstalter, die Bielefeld Marketing GmbH, jetzt in mehreren Gesprächen mit der Kaufmannschaft Altstadt, dem Handelsverband und der Dehoga verständigt. Auch die Gesellschafter der GmbH stünden hinter den Innenstadtfesten, so Bielefeld-Marketing-Chef Martin Knabenreich.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema